Unsere Programme

 Link versenden 
2137: Der Wikingertag in Schleswig
Machen Sie bei diesem Firmenevent eine interaktive Zeitreise zu den Wikingern. Auch an Spaß soll es bei diesem Betriebsausflug nicht fehlen. Axtweitwurf und Bogenschießen stehen bei diesem Event auf dem Programm. Zum Abschluss werden Sie mit einem zünftigen Wikingermahl belohnt.
April - Oktober-Schleswig 
Zum Vergrößern des Bildes und weitere Bilder bitte Bild anklicken.

 

In Schleswig angekommen wartet schon ein Stadtführer auf Sie.

Während der Führung erleben Sie die historische Fischersiedlung Holm, den

alten Rathaus und der Dom.

 

Anschließend genießen Sie eine rustikale Brotmahlzeit iin einem tollen Gasthof in der Nähe von Haithabu. 

Bäckerfrühstück:

Hausgeräuchter Wacholderschinken, hausgemachte Wurstspezialitäten, Backensholzer Käse, selbstgekochte Marmelade

 

Dazu gibt es handgemachte Brötchen aus unserer eigenen Bäckerei und natürlich Filterkaffee satt. 

 

 

Das Wikinger Museum Haithabu gehört zu den bedeutendsten archäologischen Museen Deutschlands. Am Rande der ehemaligen Handelsmetropole der Wikinger präsentiert die Ausstellung spektakuläre archäologische Funde und stellt diese in den historischen Kontext der Zeit vor rund 1000 Jahren. Originalfunde, Modelle und moderne Medien lassen im Museum den Alltag der Bewohner lebendig werden.

 

Jetzt geht es zum tollen Wikingerlokal, wo später auch das Abendessen statt findet. 

Aber erst haben die Wikinger aus Schleswig Spiele für Sie vorbereitet und es werden

diverse Wikingerspiele, wie Axtweitwurf und Bogenschießen in Teams gegeneinander gespielt.

 

Danach genießen Sie das Wikingertmahl an den rustikalen Tischen im urigen Wikingerlokal.

Ort/Region
• Schleswig / Westl. Schleswig-Holstein, Nördl. Schleswig Holstein 
Eingeschlossene Leistungen
• Stadtführung
• Eintritt Wikingermuseum Haithabu
• Brotmahlzeit in der Brauerei
• Führung Haithabu
• Wikingerspiele
• Wikingermahl am Abend
Teilnehmer
Dauer
Zeiten
Preis (o. MwSt)
25 bis 70 
10 Stunden 
April - Oktober 
77,00 € 
Kommentare:
Heidi Jensen (Vestas Deutschland GmbH)
...Wir hatten ein tolles Teamevent mit 34 Teilnehmern. Es war super organisiert. Wir hatten eine herrliche Stadtführung der besonderen Art, eine leckere Brotmahlzeit in der Brauerei und eine sehr lustige und informative Zeitreise in die Wikingerzeit. An den Wikingerspielen kann wirklich jeder teilnehmen. Die Spiele sind sehr lustig und die "Wikinger" vor Ort erzählen gerne Geschichten aus der Wikingerzeit. Der Tag wurde abgerundet durch ein üppiges Mahl in der Wikingerschenke in der Nähe des Museums. Ich kann dieses Event nur empfehlen. ...
Manuela Jachert (LBV Elmshorn)
...Wir hatten einen großartigen Tag in Schleswig. Die Stadtführung ist wirklich ein Highlight! Wer glaubt, hier alte Gebäude und deren Jahreszahlen zu hören, liegt völlig daneben! Mit viel Witz und tollen Anekdoten erfährt man einiges über die Traditionen und den Glauben der Wikinger! Die Brotzeit war wirklich schön angerichtet und sehr lecker! Mit dem Schiff rüber nach Haithabu und dort dann direkt in die Wikingerhäuser zu einer kurzen Führung über den Alltag der Wikinger in Haithabu. Im Anschluss dann die Wikingerspiele in Gruppen! Wir haben viel gelacht und auch der leichte Regen hat den Spaß nicht gemindert! Das Abendessen in der Wikingerkate war ein Erlebnis. Getränke und Speisen wurden in Holzschüsseln und Tongefäßen gereicht. Es gab Holzlöffel und -messer und natürlich Trinkhörner. Das Essen war unglaublich lecker! Vielen Dank für die tolle Organisation und auch die Umsetzung der "last-Minute" Wünsche. Wir haben sehr kurzfristig gebucht, aber Frau ten Pas hat trotzdem alles auf die Beine gestellt! Wir werden bestimmt nochmal bei ihr buchen!...
Karen Heiming (Romberg GmbH & Co. KG)
...Unser 3tes Event mit Come in Touristik und wieder einmal DAUMEN HOCH und ein herzliches Dankeschön an Frau ten Pas. Super Organisation - viiiiel Spaß - guter Programm-Mix - freundliche und serviceorientierte Unternehmen. Alles eine runde Sache und absolut empfehlenswert!!!...
Reemt Reemtsma (Kegelverein Pudel 18)
...Wir hatten mit unserem Kegelverein ein schönes Wikingerwochende in Schleswig. Am Freitag Abend ging es mit einer Brauerreiführung los. Hier wurde uns erklärt, wie Bier hergestellt wird, anschließend gab es einen Brauerreiteller und das selbstgebraute Bier - sehr lecker. Der Samstag begann mit einer Stadtführung und interesseanten Informationen über Schleswig. Der Nachmittag galt den Wikingern in Haitabu. Es gab eine kompetente Führung die einen Eindruck in die Wikingerzeit gegeben hat. Die anschließenden Wikingerspiele haben viel Spaß gemacht und wurden auch mit guten Informationen begleitet. Danach haben wir im Wikingerrestaurant urig und gemütlich zusammengesessen und uns mit Essen und Getränken verwöhnen lassen. Die ganze Organisation dieser Ausfahrt war sehr gut. Es gab keine Wartezeiten und alle waren sehr zufrieden. Vielen Dank an Come in Touristik....
Stefan Schenke (Rotary Club Hamburg-Walddörfer)
...Unser Club durfte einen spannenden, informativen und unterhaltsamen Tag in Haithabu verbringen. Abweichend von dem hier beschriebenen Tagesprogramm verzichteten wir auf eine Stadtführung durch Schleswig, sondern trafen uns im Cafe von Schloss Gottorf und starteten unseren Ausflug mit Kaffee und Kuchen. So konnten wir uns ersteinmal sammeln, denn einige von uns steckten im Verkehr fest. Anschließend machten wir uns gemeinsam auf nach Haithabu. Hier wurden wir zu den Wikingerhäusern geführt. Die Führung war Dank des studierten Historikers Herrn Friedrichsen unglaublich spannend und informativ! Nachdem sich Herr Friedrichsen nach ca. zwei Stunden verabschiedet hatte, fuhren wir zur Wikingerschänke. Hier wurden wir von zwei leidenschaftlichen Freizeitwikingern erwartet, die uns in die Feinheiten des Axtwerfens und Bogenschießens einwiesen. Auch hier waren wir überrascht und begeistert von der Themenverliebtheit der beiden. So wurde uns kein kirmesartiger Programmpunkt geboten, sondern wir lernten viel über die Kampftechnik der Wikinger, ihre Waffen und Raubzüge. Zuletzt wurden wir in der Wikingerschänke mit einem reichhaltigen Buffet verköstigt und konnten den schönen Tag gemütlich ausklingen lassen. Vielen Dank Frau ten Pas für die Organisation dieses schönen Ausflugs!...

Fragen?

Wenn Sie Fragen haben, schauen Sie doch in unserer Fragensammlung:

Sie können uns aber natürlich auch gerne direkt kontaktieren:
0451 / 707 35 55
Rensefelder Straße 3
23611 Bad Schwartau